Das cantament ist eine Diskussionsplattform des Schwäbischen Chorverbandes, um über die aktuelle Identität der Chorbewegung und somit auch der Chöre und ihrer Sänger*innen zu sprechen und sich auszutauschen. Geplant war das erste cantament im Rahmen des Deutschen Chorfestes in Leipzig. Da dieses abgesagt wurde, trafen wir uns am 1. Mai 2020 um 17 Uhr digital, um über die Zukunft des Chorgesangs, aber auch der Vereine zu diskutieren.

Mehr dazu und die Anmeldung hier auf der Seite.